Poetry Slam

Tränen zeigen wer du wirklich bist

Tränen fließen überall,
auch bei dir
Sie überfallen dich,
bringen deine Emotionen zum Ausdruck,
lauern dir auf und gleiten deine Wangen hinab.
Du kostest den salzigen Geschmack deiner Ängste, Träume und Freuden
Sie liebkosen dich und deinen Körper,
manchmal als Sturzbäche, die Wasserfällen gleichen,
manchmal als winzige Tropfen, die dich verlassen.
Durch sie vergeht dein Kummer, deine Trauer.
Mit ihnen zeigst du, wie glücklich du bist;
Du zeigst der Welt wer du bist.
Tränen der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft,
aber auch der Wut, Verzweiflung und der Erschöpfung.
Man darf seine Tränen nicht versuchen zu verstecken,
einfach laufen lassen und zu dir selbst stehen, tief durchatmen.
Denn Tränen zeigen wer du wirklich bist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du willst mir einen Kommentar schreiben?
Na dann schieß mal los!
Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar sowie natürlich konstruktive Kritik und Deine ehrliche Meinung.

Ich werde versuchen alle Kommentare nicht nur zu lesen, sondern sie selbstverständlich auch zu beantworten (:

Liebe Grüße,
Deine Tina ~